Wie Seibert Merkel unfreiwillig zum Ikea-Sofa-Modell machte

Aus dem Twitter-Bild des Regierungssprechers machte Regieruns4tel eine Seite aus dem Ikea-Katalog

Und auf einmal wird der Regierungssprecher zum Ikea-Werber. Angela Merkel traf am gestrigen Donnerstag den britischen Premier David Cameron. Ganz modern nahm Steffen Seibert gleich ein Foto des Gespräches und twittert es.

Bereits beim ersten Blick auf das tolle Foto dachten viele Betrachter: Das sieht in Downing Street Nummer zehn ja aus, wie bei Ikea.

Als erster setzte der Nutzer @Regierungs4tel den Gedanken gleich grafisch in die Tat in die Tat um. Unter der wunderbaren Zeile „Der neue IKEA-Katalog ist da!“ wurde Merkel und ihr britischer Kollege so gleich zum neuen Werbebotschafter der schwedischen Möbelkette.

https://twitter.com/RegSprecher/status/439048467126947841
Der Original-Tweet von Steffen Seibert

https://twitter.com/Regierungs4tel/status/439074148359237632
…Und wie daraus ein Ikea-Werbung wurde