Anzeige

Madame schickt Psychologies in Serie

Mit der Probe war der Madame-Verlag offenbar zufrieden. Nachdem das erste deutsche Heft von Psychologies 57.000 Exemplare verkaufte, darf das Magazin jetzt in Serie gehen. Der Lizenztitel soll hierzulande künftig vier Mal im Jahr erscheinen.

Anzeige

„Die guten Verkaufszahlen freuen uns und bestätigen zugleich, wovon wir im Vorfeld überzeugt waren – Psychologies hat absolut das Potential die deutsche Medienlandschaft nachhaltig zu bereichern“, sagt Geschäftsführer und Herausgeber Robert Sandmann. „Das Konzept von Psychologies ist unique, passt perfekt in die Zeit und entspricht mit hohem inhaltlichem Anspruch, optischer Wertigkeit und intelligenten, nachhaltigem Konsum den Bedürfnissen unserer Leserinnen – das bestätigen auch die Ergebnisse unserer Leserbefragung.“

Anzeige