Partner von:
buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

Viraler Social Media Guard: Coca Cola wirbt für Web-Verzicht

Dank des Social Media Guards hat der Papa auch mal Augen für sein Baby
Dank des Social Media Guards hat der Papa auch mal Augen für sein Baby

Wenn eine Marke heute cool sein will, versucht sie sich im Social-Web möglichst ambitioniert zu geben. Coca Cola dreht den Spieß jetzt um und wirbt für einen Verzicht von Smartphones, Facebook & Co.

Anzeige
Anzeige

Wie macht der Getränkeproduzent das? Logisch, mit Hilfe eines Viral-Clips. Ergibt das einen Sinn? Nein. Aber der Film und die Idee sind super und lustig. Also genau der richtige Content um viral geteilt zu werden.

Denn darum geht es den coolen Marken wirklich. Die Hauptsache ist, dass ein Clip geteilt wird. Wunderbares Motto der Cola-Aktion: The Social Media Guard takes the “social” out of media and puts it back into your life.

Anzeige

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia