Anzeige

Express: Gerhard Voogt folgt Carsten Fiedler

Anzeige

Der neue Express-Chefredakteur Carsten Fiedler holt einen seiner ehemaligen Mitarbeiter von der Rheinischen Post zum Kölner Boulevard-Blatt: Gerhard Voogt, bisher landespolitischer Korrespondent der RP, wird beim Express ab 1. Mai als „leitender Redakteur NRW“ arbeiten. Wie kress berichtet, soll Voogt in dieser Position vor allem zur Weiterentwicklung der Seite 3 zu einer regionalen Thema-des-Tages-Seite beitragen.

Carsten Fiedler hatte am 1. Januar seinen Dienst als Chefredakteur des Express angetreten, er kam ebenfalls von der Rheinischen Post, wo er zuletzt als Leitender Redakteur arbeitete.

Anzeige