Anzeige

Relaunch bei Sportbild.de

Und es kommt doch auf die Größe an, zumindest nach Meinung der SportBild. Springers Sport-Marke präsentiert sich im Web im neuen Look. Die auffälligste Änderung ist, dass die Seite, die Bilder und die Schriften jetzt noch größer sind. Inhaltlich bleibt dagegen alles beim alten.

Anzeige

Die Seitenrenovierung kommt nicht überraschend. Bereits zum Start der neuen Bundesligasaison wurde das Heft überarbeitet. Pünktlich zum Anstoß der Rückrunde folgt nun das Web-Portal. Neben der vergrößerten Seite, wurden vor allem mehr Platz für die Einbindung unterschiedlicher Social-Media-Formate geschaffen.

Anzeige