Partner von:
Anzeige

E-Paper ab 20 Uhr: FAZ erscheint früher

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) gibt es jetzt eine Stunde früher. Ab sofort erscheint das E-Paper der Tageszeitung bereits um 20 Uhr des Vortages. Des Weiteren werden alle Artikel auch auf den Anwendungen für Apple- und Android-Smartphones verfügbar sein und mit Tablet Apps verknüpft.

Anzeige

Somit können Abonnenten auf allen Endgeräten FAZ-Inhalte aufrufen, was zuvor nicht möglich war. Die elektronische Ausgabe wird im Laufe des Abends um Aktuelles ergänzt. Um Mitternacht folgt der Lokalteil der Rhein-Main-Zeitung. Die Änderungen gelten auch für die wöchentlich erscheinende Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (FAS).

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia