Partner von:
Anzeige

Richard David Precht erhält deutschen Fernsehpreis

Der Deutsche Fernsehpreis wird zwar erst am 2. Oktober in Köln vergeben, doch für Richard David Precht gibt es jetzt schon Grund zur Freude. Der Philosoph erhält den begehrten Preis in der Kategorie "Besondere Leistung" für seine ZDF-Gesprächssendung "Precht."

Anzeige

"Richard David Precht bereichert mit seinen aufregenden und anregenden Gesprächen schon im ersten Sendejahr die deutsche Fernsehlandschaft", so die Juryvorsitzende Christiane Ruff über die Entscheidung.
Auch das ZDF, das die preisgekrönte Sendung verantwortet, freut sich über den Preis. Für ZDF-Kulturchef Peter Arens sei die Auszeichnung "eine wichtige Bestätigung dafür, dass das Fernsehen als Ort für Kultur unvermindert ernst genommen wird."

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia