Partner von:
Anzeige

Eurovision Song Contest 2014 findet in Kopenhagen statt

Der nächste Eurovision Song Contest (ESC) 2014 wird in Kopenhagen ausgetragen. Das gab Dänemarks öffentlich-rechtlicher Sender DR heute bekannt. Die Europäische Rundfunkunion, die den ESC verantwortet, hatte der Entscheidung zugestimmt.

Anzeige

Unter dem Slogan „Join Us“ werden drei Shows – zwei Halbfinale und Finale – am 6., 8., und 10. Mai in der „B&W Hallerne“ veranstaltet. Noch wird ehemalige Werfthalle für die Veranstaltung umgebaut. Neben Kopenhagen waren zuletzt noch zwei weitere Austragungsorte im Rennen: die dänischen Städte Herning und Horsens.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia