Partner von:
Anzeige

ProSieben Maxx startet am 3. September

Nach Sixx und Sat.1 Gold startet mit Maxx der nächste Kanal der ProSiebenSat.1 Senderfamilie. Im Rahmen eines Launch-Events in Berlin geht ProSieben Maxx am 3. September auf Sendung. Drei Minuten lang läuft das Maxx-programm auch auf den anderen Kanälen der Sendergruppe. Zum Auftakt zeigt der Sender dann den Superhelden-Blockbuster "Captain America."

Anzeige

Zum Sendestart "kapert" der neue Free-TV-Sender die Programme von ProSieben, Sat.1, kabel eins, Sixx und Sat.1 Gold. Bevor es um 20.15 Uhr zum offiziellen Programm übergeht, wird Moderatorin Funda Vanroy drei Minuten live vom roten Teppich der Launch-Party in Berlin berichten.
ProSieben Maxx zielt auf ein männliches Publikum zwischen 30 und 59 Jahren. Der Sender zeigt englischsprachige Drama-Serien wie "Homeland", "Episodes" oder "Spy" im Original mit Untertiteln als festen Bestandteil des Programms. Auch Hollywood-Blockbuster, Reportagen und Dokumentationen von Lizenzpartnern wie BBC Worldwide sollen regelmäßig auf dem neuen Sender zu sehen sein.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia