Netzeutralität: Die Drosselkom einfach erklärt

Mario Sixtus macht das, was er am besten kann: In kurzweiligen Clips Sachverhalte einfach und mit gedrosselter Geschwindigkeit erklären. In einem vermeintlichen Werbespot für die Telekom kritisiert er die Drosselpläne des Netzbetreibers.

Mario Sixtus macht das, was er am besten kann: In kurzweiligen Clips Sachverhalte einfach und mit gedrosselter Geschwindigkeit erklären. In einem vermeintlichen Werbespot für die Telekom kritisiert er die Drosselpläne des Netzbetreibers.

###YOUTUBEVIDEO###
Das sehenswerte Video ist eine Aktion von Netzneutralitaet.cc. Blinkenlichten-Gründer Sixtus und Filmemacher Alexander Lehmann, von dem die Animationen stammen, üben Kritik an den verkappten Preiserhöhungen und den Gefahren eines Zwei-Klassen-Internets.