Anzeige

Spiegel Online startet Daten-Blog

Unter dem Titel „Datenlese“ hat Spiegel Online heute ein neues Blog gestartet. Das Blog soll „neue Zusammenhänge in Wissenschaft und Politik“ schaffen. In der Beschreibung heißt es zudem: „Wir bergen Datenschätze der digitalen Welt und erzählen ihre Geschichten.“ Das Blog sei jedoch ein „Experiment“.

Anzeige

Für das Blog schreiben sollen Spiegel Online Wissenschafts-Redakteurin Nicola Kuhrt, die Spiegel-Datenjournalisten Maximilian Schäfer und Kurt Jansson, sowie Knight-Mozilla OpenNews Fellox Friedich Lindenberg. Auch das Grafik-Team von Spiegel Online soll Einblicke in die Welt der Daten geben. Zum Start gibt es einen Beitrag über die Verbreitung der Grippe sowie über Stromausfälle in Kamerun 

Anzeige