Partner von:
Anzeige

Apple verkauft drei Millionen iPads in drei Tagen

Seit dem Launch des iPad mini und des neuen iPad 4 hat Apple bereits drei Millionen Exemplare verkauft. Das gab der Konzern am Montag bekannt. Wie stark sich welches der beiden Geräte in den ersten drei Tagen verkauft hat, verrät der Konzern aus Cupertino nicht.

Anzeige
Anzeige

"Wir haben einen neuen Rekord für das Launch-Wochenende aufgestellt und das iPad quasi ausverkauft", erklärt Tim Cook in einer Mitteilung. "Wir arbeiten mit Hochdruck daran, der Nachfrage auch gerecht zu werden." Das Modell mit WLAN und LTE-Funktionalität kommt in rund zwei Wochen in den Handel.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia