Partner von:
Anzeige

Microsoft Surface RT Tablets: erste Preise und TV-Spot

Microsoft will es wissen: Auf der Webseite der Redmonder tauchten am Dienstag Details zu den Surface-RT-Tablets auf, die Ende des Monats in den Regalen liegen sollen. Preislich orientieren sich die Geräte an Apples iPad. Im Web bot Microsoft die Tablets kurzfristig als 32-Gigabyte-Version für 599 Dollar an. Das 64-Gigabyte-Modell soll 699 Dollar kosten.

Anzeige

Im Lieferumfang enthalten ist demnach auch die Tastatur, die gleichzeitig als Displayschutz dient. In einem ersten TV-Spot macht Microsoft gleich ausgiebig Werbung für den Mechanismus.
###YOUTUBEVIDEO###
Das Angebot wurde mittlerweile aus dem Webshop entfernt. Laut dem Wall Street Journal hat Microsoft bei asiatischen Zulieferern schätzungsweise bis zu fünf Millionen Geräte geordert. Zu den Spezifikationen: Das RT-Modell ist 9,3 Millimeter dick, wiegt 676 Gramm und kommt mit USB-2.0 und einem Micro-SD-Anschluss. Die Größe des internen Speichers liegt bei mindestens 32 Gigabyte.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia