Anzeige

Sportbild, WAZ und Sportschau starten Tweetball

Anzeige

Spannendes Twitter-Redaktionsexperiment: Die Sportredaktionen der WAZ, der Sportschau und der Sportbild spielen jetzt jeden ersten Montag im Monat zusammen Tweetball. Hinter dem Begriff versteckt sich ein interaktiver Fußball-Talk in 140 Zeichen.

Ab 21.00 Uhr wird für eine Stunde via Twitter diskutiert. Das Thema gibt dabei immer die gastgebende Redaktion vor. Am heutigen Montag ist das die Sportbild.

DerWesten verspricht schon einmal, dass Ergebnisse und die besten Tweets „im Nachhinein in die Berichterstattung der beteiligten Medien aufgenommen“ werden.

Anzeige