Partner von:
Anzeige

Mädchen benutzen genauso viele digitale Medien wie Jungen

Die Geschlechterunterschiede sind aufgehoben: Denn nach einer neue Studie des Hightech-Verbandes BITKOM haben Mädchen die Jungen in der Nutzung digitaler und neuer Medien eingeholt.

Anzeige
Anzeige

Nach einer repräsentativen Studien benutzen 99 Prozent aller Mädchen und Frauen im Alter von 14-29 Jahren das Internet. "Unterschiede bei der Mediennutzung sind zwischen Mädchen und Jungs kaum noch auszumachen.", kommentiert BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia