Partner von:
Anzeige

G+J Media Sales: Lutz wird kaufmännischer Leiter

Zum 1. November wird Dr. Marko Lutz zusätzlich zur kaufmännischen Leitung von G+J EMS auch die kaufmännische Leitung von G+J Media Sales übernehmen. Der 36-Jährige wird zudem Mitglied in der Geschäftsleitung von G+J Media Sales.

Anzeige
Anzeige

Lutz arbeitet seit 2001 bei G+J, u. a. war er als Assistent beim Vorstand des Zentralbereichs G+J und als Leiter Planung und Koordination bei G+J Media Sales tätig.
Neben Lutz gibt es weitere personelle Veränderungen: Arne Wolter, 36, als Mitglied der Geschäftsleitung verantwortlich für die Bereiche internationale Vermarktung (IMS) und digitale Vermarktung (EMS, Ligatus, Adyard) wird die Verantwortlichkeiten im digitalen Bereich neu ausrichten, um die wachstumsstarken Bereiche noch schlagkräftiger und schneller zu machen.

Seine Position als Geschäftsführer von G+J EMS übernimmt Oliver von Wersch. Der 43-Jährige berichtet in dieser Funktion an Arne Wolter. Von Wersch startete nach Stationen bei arvato mobile und der Tomorrow Focus AG 2008 als Leiter Projects & Innovations bei G+J EMS. Seit 2009 zeichnet er als Leiter G+J EMS Mobile für den Auf- und Ausbau sämtlicher Mobile Advertising Aktivitäten bei G+J EMS verantwortlich.

Seine Nachfolge als Leiter der Mobile Unit von G+J EMS tritt Stefan Schumacher, 34, an. Er berichtet an Oliver von Wersch. Schumacher war bislang als Head of Media Solutions im Mobile Team tätig, das er seit 2010 im Zuge der Integration des Bereichs Vodafone Media Solutions! bei G+J EMS verstärkt.

Anzeige

Arne Wolter, Bereichsleiter digitale und internationale Vermarktung: "Mit dieser neuen Aufgabenaufteilung innerhalb der EMS stärken wir in der Geschäftsleitung unsere Möglichkeiten, mehr Zeit und Analyse in die für G+J Media Sales so wichtigen Wachstumsfelder im Bereich der digitalen und internationalen Vermarktung zu investieren, ohne dabei unsere operativen Stärken zu vernachlässigen."

"Die G+J Vermarktung setzt bei den aktuellen personellen Veränderungen auf die langjährigen Erfahrungen der involvierten Kollegen und ihre ausgezeichnete fachliche Expertise", wird Stan Sugarman, Geschäftsführer G+J Media Sales, in der Unternehmensmitteilung zitiert. "Mit der neuen Besetzung sind wir hervorragend aufgestellt, um unsere erfolgreichen Vermarktungsaktivitäten weiterzuführen und durch neue Impulse zu bereichern. Ich freue mich sehr auf die Fortsetzung der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit diesem starken Team und wünsche allen viel Erfolg in ihren neuen Positionen."

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia