Partner von:
Anzeige

Disney bestätigt: Hulu wird bald verkauft

Wie AllThingsDigital berichtet, hat Disney-Chef Robert Iger bestätigt, dass die Videoplattform Hulu zum Verkauf steht. Es sei nur noch eine Frage der Zeit. Hulus Premium-Dienst zählt inzwischen rund 875.000 Abonnenten.

Anzeige

Derzeit interessieren sich offenbar zehn potenzielle Käufer, darunter Google, Microsoft, Yahoo, sowie diverse US-TV-Sender und Medienunternehmen. Der kostenpflichtige Service kostet acht Dollar im Monat. User bekommen damit unbegrenzten Zugriff auf das gesamte Angebot.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia