Partner von:
Anzeige

dpa holt van Eyssen und Rigillo

Neue Nachrichtenchefs beim englischen Dienst der dpa: Benita van Eyssen und Nicholas Rigillo übernehmen ab sofort die Leitung von dpa International Service in English. Als Senior Editors werden sie von Pat Reber (Washington) und Lea Ann Schnakenberg (Bangok) unterstützt.

Anzeige

"Ich freue mich, dass wir mit Benita und Nick zwei hervorragende Journalisten aus den eigenen Reihen für diese Führungsaufgabe gewonnen haben", sagte dpa-Chefredakteur Wolfgang Büchner. Der Englische Dienst der dpa beliefert rund 270 Kunden vornehmlich in Europa, Asien und den USA. Er umfasst täglich rund 200 Meldungen aus allen Ressorts.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia