Partner von:
Anzeige

Kachelmann-Prozess: Schwarzer heute als Zeugin

Im Vergewaltigungsprozess gegen den Wettermoderator Jörg Kachelmann muss Alice Schwarzer in den Zeugenstand. Wie das Landgericht Mannheim mitteilte, wurde die Emma-Verlegerin für Mittwoch, 14.00 Uhr, geladen. Das berichtet Bild.de.

Anzeige

Schwarzer, die für Bild von dem Prozess berichtet, war zuvor als Beobachterin vor Ort. Aber seit Kachelmanns Anwalt Johann Schwenn sie als Zeugin haben wollte, durfte sie als direkte Prozessbeteiligte der Verhandlung nicht länger als Zuhörerin beiwohnen. Wenn sie morgen in den Zeugenstand berufen wird, geht es laut Bild.de um die Frage, ob sie mit dem Zeugen Günter Seidler auch über das Verfahren gesprochen hat. Dieser ist Therapeut des mutmaßlichen Opfers Sabine W. Schwarzer kann sie die Aussage allerdings auch verweigern.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia