Anzeige

Tatjana Gsell sagt „Dschungelcamp“ ab

Das war’s dann wohl mit der Gselligkeit: Es wäre ihre Chance gewesen, einmal einen Thron zu besteigen, doch Tatjana Gsell will nicht. Die 39-Jährige hat ihre Teilnahme am RTL-„Dschungelcamp“ abgesagt, wie die Bild-Zeitung berichtet.

Anzeige

Nach Informationen der Springer-Zeitung habe sie als Grund Angst vor den TV-Zuschauern genannt. „Die hätten mich jeden Tag Sch … fressen lassen. Das will ich mir nicht antun“, wird die Ex-Freundin von Ferfried Prinz von Hohenzollern zitiert. Stattdessen soll nun Rapper Kay One in den australischen Busch einziehen. Der 24-Jährige ist bei Bushidos Label ersguterjunge unter Vertrag, spielte im Film „Zeiten ändern dich“ eine Nebenrolle und war mit Gina Lisa, einer Kandidatin aus „Germany’s next Topmodel“, liiert.

Anzeige