Partner von:
Anzeige

Microsoft startet Download-Plattform für Spiele

Microsoft eröffnet am 15. November den Games for Windows Marketplace. Darin können Nutzer legal PC-Spiele herunterladen, berichtet Gamesmarkt.de. Zum Start umfasst das Portfolio rund 100 Titel. Darunter Microsoft-Produktionen als auch Spiele von Take 2, Capcom, Square Enix und anderen.

Anzeige
Anzeige

Den neuen Dienst integriert Microsoft laut Gamesmarkt.de in bereits bestehenden Strukturen. So wird jeder der 25 Millionen Nutzer, die bereits eine Windows-Live-ID besitzen, ohne zusätzliche Registrierung auf das Angebot zugreifen können. Zur Bezahlung werden Kreditkarten und Microsoft-Points akzeptiert.
Microsoft startet relativ spät in den digitalen Vertrieb von PC-Spielen. Andere Plattformen wie zum Beispiel Gamesload sind schon lange auf dem Gebiet aktiv.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia