Partner von:
Anzeige

Joachim Gauck bekommt Deutschen PR-Preis

Die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) hat Joachim Gauck zum "Kommunikator des Jahres 2010" gewählt und verleiht dem Theologen und Bundespräsidenten-Kandidaten am 17. September den "Internationalen Deutschen PR-Preis 2010".

Anzeige

"Dr. Joachim Gauck verleiht mit höchstem persönlichem Einsatz, mit unerschütterlichem Mut und unermüdlichem Engagement der Demokratie, der Freiheit und der persönlichen Selbstbestimmung und Verantwortung seine Stimme", begründet DPRG-Präsident Ulrich Nies die einstimmige Wahl des ehemalige Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR.

Vor Gauck erhielten bereits Klaus Franz, Gesamtbetriebsratsvorsitzender von Opel (2009), Dr. Franz Kardinal Lehmann, Erzbischof zu Mainz (2008), Bundesfamilienministerin Dr. Ursula von der Leyen (2007) sowie DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach (2006) die DPRG-Auszeichnung.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia