Anzeige

Dirk Augele verlässt Burda

Dirk Augele, Online-Redaktionsleiter der Burda-Zeitschriften Superillu und Guter Rat, wird seinen Posten nach nur einem Jahr wieder verlassen. Das vermeldet Kress.de.

Anzeige

Die Position des Online-Redaktionsleiters war neu für den früheren Online-Chef der Springer-Zeitungen geschaffen worden. „Die frei gewordene Stelle wird vorerst nicht vergeben“, so ein Burda-Sprecher gegenüber MEEDIA. Man habe sich in beiderseitigem Einverständnis voneinander getrennt getrennt, es habe keine Kündigung gegeben. Wohin es Augele ziehen wird, ist noch nicht klar.

Anzeige