Partner von:
Anzeige

Robin Meyer-Lucht

Carta.info-Chef Robin Meyer-Lucht kommentiert die Pläne von SZ-Chefredakteur Hans Werner Kilz, zusätzlich Berater-Leistungen anzubieten

Anzeige
Anzeige

Das wäre in der Tat ein Treppenwitz – wenn der beraterkrittelnde Qualitätsjournalismus plötzlich selbst eine Beraterzukunft für sich entdecken würde

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia