Partner von:
Anzeige

60 Mio.: Frankreich stützt Onlinemedien

Nach der Freigabe von 900 Millionen Euro für gedruckte Medien unterstützt der Staat in Frankreich auch Onlinedienste: Über 3 Jahre sollen 60 Millionen Euro verteilt werden, die ersten 20 Millionen fließen Ende des Monats.

Anzeige
Anzeige

Zu den Nutznießern zählen rue89 (249.000 Euro), mediapart (200.000 Euro) und Slate (199.000 Euro). Nach Angaben von "Libération" waren 64 Anträge gestellt worden.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia