Partner von:
Anzeige

Springer strukturiert Elektronische Medien um

Die Axel Springer AG organisiert den Geschäftsführungsbereich Elektronische Medien unter dem Leiter Jens Müffelmann zum 1. Januar 2010 neu. In Zukunft wird das Portfolio in die vier Geschäftszweige TV/Hörfunk, Classifieds, Commerce und Content/Community unterteilt.

Anzeige

Die Neustrukturierung geht mit personellen Veränderungen einher. Ulrike Handel, die bislang in der Verlagsgeschäftsführung der Welt-Gruppe/Berliner Morgenpost tätig war, übernimmt die Leitung des Bereichs Classifieds. Für den Bereich Commerce zeichnet sich Michael von Stern verantwortlich. Philipp Peitsch wird zum General Manager Content/Community berufen, während Klaus Lippert nach wie vor für den Leiter des Bereichs TV/Hörfunk bleibt. Zudem wird Bodo Thielmann als Chief Operating Officer (COO) tätig sein.
Derweil unverändert in ihren Funktionen bleiben Dr. Ulrich Schmitz als Chief Technology Officer (CTO) sowie Dr. John Lange als Chief Financial Officer (CFO) des Geschäftsführungsbereich Elektronische Medien.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia