Partner von:
Anzeige

Motorola bringt Smartphone mit Google-Navi

Das erste Handy mit Googles Betriebssystem Android 2.0 soll in zwei Wochen in Deutschland erhältlich sein: Motorola nimmt für 499 Euro (ohne Vertrag) Vorbestellungen für das "Milestone" entgegen. Die spektakulär angekündigte Navigation samt Spracherkennung und Fotos aus "Google Earth" ist kostenlos dabei.

Anzeige

Die Ankündigung dieser Features in der vergangenen Woche hatte die Aktienkurse von Navi-Herstellern wie TomTom und Garmin einbrechen lassen. Das Motorola-Smartphone  hat eine QWERTZ-Tastatur und unterstützt die aus dem iPhnoe bekannten “Multitouch”-Gesten.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia