Partner von:
Anzeige

CD-Nachfolger: EMI arbeitet an iPhone-App

EMI will Musik über Apps fürs iPhone verkaufen und verspricht mit dem neuen Format einen Nachfolger von LP und CD für die digitale Download-Ära. Dem Musikkonsumenten soll es laut dem Senior Vice President of Digital Marketing, Syd Schwartz, einen tatsächlichen Mehrwert zur Musik bieten.

Anzeige

Laut Mediabiz wird zum Funktionsumfang der Apps außer Audio- und Video-Streaming, Download und Cover-Art auch der Verkauf von Merchandising-Artikeln oder Konzerttickets. Darüber hinaus sollen sich die Anhänger eines Künstlers über die Software vernetzen können.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia