Partner von:
Anzeige

CD-Nachfolger: EMI arbeitet an iPhone-App

EMI will Musik über Apps fürs iPhone verkaufen und verspricht mit dem neuen Format einen Nachfolger von LP und CD für die digitale Download-Ära. Dem Musikkonsumenten soll es laut dem Senior Vice President of Digital Marketing, Syd Schwartz, einen tatsächlichen Mehrwert zur Musik bieten.

Anzeige
Anzeige

Laut Mediabiz wird zum Funktionsumfang der Apps außer Audio- und Video-Streaming, Download und Cover-Art auch der Verkauf von Merchandising-Artikeln oder Konzerttickets. Darüber hinaus sollen sich die Anhänger eines Künstlers über die Software vernetzen können.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia