Partner von:
Anzeige

Falsches Twitter-Konto wieder aufgetaucht

Der Ärger geht weiter. Nachdem der gefälschte Twitter-Account von MDR-Intendant Udo Reiter am Mittwoch nach langem Drängen gelöscht worden war, ist gestern ein neuer Eintrag unter seinem Namen mit dem Zusatz "Der Echte" und einem Foto aufgetaucht. Gegenüber ddp versicherte Dirk Thärichen, MDR-Kommunikationschef, dass auch dieser Account nicht vom Intendanten stammt. Man werde sich wieder mit Twitter in Verbindung setzen.

Anzeige

“Aber wir sind gespannt, was dieser Fake dem MDR-Intendanten in den Mund legen möchte”, gab sich Thärichen gelassen. Bereits Ende August waren gefakte Twitter-Einträge unter Reiters Namen aufgetaucht. Erst am vergangenen Mittwoch löschte Twitter den Account.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia