Anzeige

Schaar bloggt

Der Bundesdatenschutz-Beauftragte Peter Schaar ist unter die Blogger gegangen. Auf dem neuen Datenschutzforum der offiziellen Behörden-Webseite Bdfi.bund.de will Schaar seine persönliche Sichtweise zu den vielfältigen Themen rund um Datenschutz und Informationsfreiheit kundtun.

Anzeige

In seinem ersten Eintrag schreibt Schaar: „Knapp zwei Wochen nach dem Start des Datenschutz-Forums im Internet habe ich mich entschlossen, dasselbe um einen Blog zu ergänzen. … Mein Anspruch ist es dabei, jeweils zu einem Thema meine persönliche Sichtweise beizusteuern und damit die Orientierung im Umgang mit einer Vielzahl täglicher Datenschutzmeldungen zu erleichtern.“

Anzeige