Anzeige

Russell Crowe

Russell Crowe in einem Interview mit der „Berliner Morgenpost“

Anzeige

Ich glaube ans Ideal des noblen Journalisten, der zum richtigen Zeitpunkt die Wahrheit aufdeckt. Letzteres allerdings deckt sich nur noch bedingt mit meinen persönlichen Erfahrungen

Anzeige