Partner von:
Anzeige

Discovery und Animal Planet bei Unitymedia

Als Konsequenz aus den neuen Verträgen mit Premiere wird Discovery Networks seine Kanäle ab Juli erstmals auch außerhalb von Premiere bzw. Sky anbieten. So starten der Discovery Channel und Animal Planet am 1. Juli auch beim Kabelnetzbetreiber Unitymedia, der in Hessen und NRW aktiv ist.

Anzeige

Vor einigen Wochen war bekannt geworden, dass die neuen Verträge zwischen Discovery und Premiere vorsehen, dass nur noch der Discovery Channel und Discovery HD über den Pay-TV-Anbieter verbreitet werden, Animal Planet ab Juli nicht mehr, Discovery Geschichte wurde sogar ganz eingestellt. Animal Planet lebt nun also bei der Sky-Konkurrenz weiter, zusätzlich zu Unitymedia werden sicher auch noch Pay-TV-Pakete von Kabel Deutschland, Kabel BW, etc. den Sender aufnehmen.

Unitymedia wird sein Pay-TV-Angebot am 1. Juli außerdem erweitern, ausbauen und neu ordnen. So wird es u.a. ein neues Lifestyle-Paket für eine “junge, dynamische, weibliche Zielgruppe” geben. Das Lifestyle-Paket kostet ebenso wie die modifizierten Plus- und Extra-Pakete und das Kinder-Paket 8,90 Euro, zwei Pakete kosten 13,90 Euro und alle vier 19,90 Euro. Welche Sender in dem neuen Lifestyle-Paket enthalten sind und welche Kanle zusätzlich zum Discovery Channel und Animal Planet neu bei Unitymedia starten, ist derzeit noch nicht bekannt – wir halten Sie bei MEEDIA auf dem Laufenden.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia