Anzeige

Microsoft stellt neue Suchmaschine vor

Microsoft wird eine neue Version seiner Suchmaschine auf der diesjährigen D: All Things Digital vorstellen. Die neue Suchmaschine soll die Ergebnisse besser präsentieren und dem Nutzer so weiterführende Klicks und damit Zeit einsparen. Die Technik-Tagung D findet zum siebten Mal vom 26. bis 28 Mai im kalifornischen Carlsbad statt.

Anzeige

Wie das Wall Street Journal berichtet, werten Insider Microsofts Suchmaschinen-Relaunch als erneuten Versuch des Software-Konzerns, gegen Google aufzuholen. Die neue Technik, die seit Monaten intern unter dem Namen „Kumo“ getestet wurde, soll vor allem mehr Übersicht bieten und die Suchergebnisse inhaltlich geordnet präsentieren.

Anzeige