Partner von:
Anzeige

Facebook öffnet sich Programmierern

Facebook wird Kernbereiche seiner Site für externe Programmierer öffnen, damit diese selbständig neue Services um Videos, Fotos, Nachrichten und Kommentare von Mitgliedern des Netzwerks entwickeln können. Mit dem Schritt, der im Laufe des Montags angekündigt werden soll, gibt Facebook die strenge Kontrolle über das Erscheinungsbild seiner Seiten auf, berichtet das "Wall Street Journal".

Anzeige

Das Angebot ist für Programmierer kostenlos; Facebook erhoffe sich im Gegenzug neue Zugangsweisen zu den gehosteten Informationen und damit eine Steigerung der Nutzerbindung, so WSJ.com. Die Programmierer erhalten nur Zugang zu den Informationen, deren Urheber ihr Einverständnis gegeben haben. 

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia