Anzeige

Larry Flint

„Hustler“-Verleger Larry Flint begründet auf CNN.com, warum er wegen der Finanzkrise für die US-Pornoindustrie fünf Milliarden Dollar Staatshilfen verlangt

Anzeige

Die Leute sind zu depressiv, um sexuell aktiv zu sein. Amerikaner können ohne Autos leben, aber nicht ohne Sex

Anzeige