Partner von:
Anzeige

Premiere-Chef Michael Börnicke

Premiere-Chef Michael Börnicke über schlechte Quartalszahlen aufgrund des geknackten Sicherheitssystems.

Anzeige
Anzeige

Ich möchte nicht wissen, wie das Ergebnis einer Bank aussehen würde, deren Safe offen steht. Das ist bei uns aber der Fall.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia