Anzeige

Ebeling-Abschied und Übernahme-Spekulationen beflügeln die Aktien von ProSiebenSat.1

Der vorzeitige Abschied von Konzernchef Thomas Ebeling und vage Übernahmespekulationen haben am Montag den Aktien von ProSiebenSat.1 neues Leben eingehaucht. Sie rückten bis Mittag um 4,4 Prozent auf 26,41 Euro vor und waren so zweitbester Dax-Wert. Im bisherigen Jahresverlauf hatten die Papiere… Lesen Sie diesen Artikel: Ebeling-Abschied und Übernahme-Spekulationen beflügeln die Aktien von ProSiebenSat.1
Anzeige
Anzeige

twitter

MEEDIA

Ebeling-Abschied und Übernahme-Spekulationen beflügeln die Aktien von ProSiebenSat.1 https://t.co/OEprRZioCo

MEEDIA

Sky-Bundesliga-Quoten: Wolfsburg, Leverkusen und Mainz mit den wenigsten Fans https://t.co/oii7dLMoWK

MEEDIA

„Weniger predigen, mehr berichten“ – Statistik-Professor über den Umgang von Medien mit der „Insektensterben“-Studie https://t.co/BbY7052Zx6

Anzeige

Archiv

Anzeige
Anzeige