Newsticker

19.07.2017

40 Jahre plattdeutsche Nachrichten bei Radio Bremen: „In Hamburg harr dat böös Krawall geven“

Halbjahresbilanz der Anzeigenumsätze: Titel wie Spiegel, Bild am Sonntag, Gala und ADAC Motorwelt brechen ein

Harald Schmidt im profil-Interview zum Thema Freiheit der Satire: „Es geht heute deutlich weniger als noch vor zehn, 15 Jahren.“

Erst lustig, dann mit heftigem Schockeffekt: Verkehrssicherheits-Spot aus Südafrika wird zum Viral-Hit

Der angebliche Einwanderermob von Schorndorf und die unausrottbare Lust der Medien am schnellen Skandal

Merlin Koene wird zum 1. Oktober 2017 neuer Konzernsprecher der ProSiebenSat.1 Media SE

„Blendle verramscht Spiegel, SZ & Co.“: Test-Portal prangert Schwachstellen von Online-Kiosk an

Ehemalige G+J-Tochter Entertainment Media: Verleger Busch stellt Insolvenzantrag in Eigenverwaltung

Ein Jugendgericht als Ort des Scheiterns: Spiegel-Story „Unser schwacher Staat“ an der Spitze der Blendle-Charts

„Alexa, warum gibt es ein Katasterfortschr…gesetz?“ FDP-Chef Lindners witzige Wahlwerbung mit Amazons Sprachcomputer

Merkel, Özdemir, Petry & Co auf dem Prüfstand: Neues Faktencheck-Portal Stimmtdas.org kontrolliert Politikeraussagen

ZDF mit „Eis-Test“ chancenlos gegen ARD-Serien, Sat.1-Magazin „akte 20.17“ mit besten Quoten seit Monaten

„Intubier-bier-bier“: Mainzer Medizinstudenten landen mit „Medicopter Mainz17“ viralen Sommer-Hit

Welt24 legt im Fall Yücel Verfassungsbeschwerde in Türkei ein

#trending: ein Fußball-Weltmeister sucht einen Job auf LinkedIn, die AfD lobt die Bild und ein Verkehrssicherheits-Spot aus Südafrika sorgt für Aufsehen

Titelblätter vom 19.07.2017

18.07.2017

TV-Briefing für Medienmacher: vermeintlich kriminelle Asylbewerber und der große Eis-Test

Print und Fernsehen verlieren, Facebook & Co. legen zu: So informieren sich Teenager heute

Agil, Thema verfehlt oder verlässlich: Kampagnen und Kandidaten der Bundestagswahl im Experten-Check

Umbau in der ehemaligen Verlagsgruppe Milchstraße: Burda News stellt seine Screens-Säule neu auf