Partner von:

Twitter erweitert Algorithmus zum Filtern aggressiver Nutzer

Anstelle einzelne Beiträge zu verfolgen, will Twitter mit einer Verhaltensanalyse gegen aggressive Nutzer vorgehen. Wer häufig andere Nutzer mit identischen Beiträgen bombardiert und blockiert wird, soll durch den erweiterten Algorithmus in Suchergebnissen und Unterhaltungen seltener zu sehen sein. In ersten Tests sei die Zahl der gemeldeten Posts bereits um bis zu acht Prozent gesunken.

(dpa)

Mehr aktuelle Nachrichten in der Newsline
Anzeige
Anzeige
Meedia

Meedia