Partner von:

Marina Friedt bleibt DJV-Landesvorsitzende – Vorstand einstimmig wiedergewählt

Marina Friedt bleibt Landesvorsitzende des Deutschen Journalisten-Verband Hamburg (DJV). Einstimmig wurde sie für die kommenden zwei Jahre wiedergewählt. Auch das restliche Gremium wurde bestätigt: Der Journalist Peter Jebsen bleibt stellvertretender Vorsitzender und ist damit auch im DJV-Bundesvorstandes. Tagesschau-Redakteur Nobert Illes ist weiter Schatzmeister. Auch die freie Journalistin Julia K. Doelken, die Springer-Betriebsrätin Monika M. Kabay und der Tageszeitungs-Redakteur André Herbst bleiben im Vorstand. Einzig die freie Journalistin Anne Stark kandidierte nicht erneut, für sie rückt Angela Ölscher (Spiegel Online) nach.

Auf der Mitgliederversammlung forderten zudem die Mitglieder nach der Einstellung des G+J-Magazins Neon den Verlag dazu auf, für die Redakteure „sozialverträgliche Lösungen zu finden“.

 

Mehr aktuelle Nachrichten in der Newsline
Anzeige
Anzeige
Meedia

Meedia