MEEDIA-Analyzer

Die Auflagen von 6.000 Titeln und die Visits von 1.000 Internet-Angeboten im Langzeit-Trend:

Mit unseren Analyzer-Tools für die Print- und Internet-Branche können Sie die verkauften Auflagen von rund 6.000 Tages- und Wochenzeitungen, Publikums- und Fachzeitschriften, sowie die Visits von mehr als 1.000 Internet-Angeboten analysieren. Die Quelle aller Daten ist die IVW.

Und so funktioniert's: Zu Beginn sehen Sie im Normalfall eine zufällig aus der gesamten Datenbank ausgewählte Auflagen- oder Visits-Kurve als Inspiration. Oben können Sie zwischen den drei Optionen des Analyzer-Tools wählen:

- In der Option "Print" können Sie die verkauften Auflagen verschiedener Zeitungen oder Zeitschriften ganz nach Ihrer Wahl miteinander vergleichen.

- Die Option "Print-Einzel" zeigt Ihnen die einzelnen Auflagen-Kategorien eines von Ihnen gewählten Titels, also Gesamtverkauf, Einzelverkauf, Abos, sonstige Verkäufe und Bordexemplare. Hier ist aus Übersichtlichkeits- und Logikgründen kein Vergleich mit anderen Titeln möglich.

- Mit der "Web"-Option können Sie die Visits sämtlicher iVW-geprüfter Internet-Angbote miteinander vergleichen.

Vergleichen Sie mehrere Titel miteinander - oder lassen sich alle Kategorien einer Zeitung oder Zeitschrift anzeigen, können Sie einzelne Kurven durch den Klick auf den Namen des Mediums oder der Kategorie jederzeit ein- und ausschalten.

Unter dem Eingabefeld für den Titel der Zeitung, Zeitschrift oder Website finden Sie das Feld "URL kopieren". Klicken Sie drauf und kopieren die URL mit Strg+C erhalten Sie die URL für genau die Analyse, die Sie gerade im Analyzer-Tool sehen. So können Sie Ihre persönliche Analyse bookmarken, in Artikeln oder Blog-Einträgen verlinken, etc.

Bei Fragen, Anmerkungen und Ideen kontaktieren Sie gern MEEDIA-Datacenter-Mann Jens Schröder.