Publishing
Fernsehen
Digital Economy
Agenda
Tech
Audio

Zitat des Tages

lars-sobiraj

Egal ob offline oder online, den Verlagen und Portal-Betreibern weht seit einigen Jahren eine steife Brise ins Gesicht. Das Geschäftsmodell Zeitung & Zeitschrift gerät immer mehr unter Druck. Auch mit Online-Werbung Geld zu verdienen, ist heutzutage alles andere als einfach.

Lars Sobiraj via netzpiloten.de

Werbeanzeige

Marketing
Transfermarkt

Tweets über MEEDIA

karolakallweit

RT @MEEDIA: “wilder, subjektiver, meinungsstärker”: Art-Magazin hat sich Relaunch verordnet... http://t.co/7o8ZUPb1LG

SteutTeut

RT @MEEDIA: Der Nazi-Vergleich von Jan Delay ist neues Schlagzeilenfutter für das eingespielte PR-Gespann Bild und Heino - http://t.co/48qx…

daf_news

Spiegel Online will das Rätsel der Panini-Bildchen lösen › meedia.de http://t.co/FAROggPAND via @meedia @spon

lo_ab187

RT @MEEDIA: Roboterjournalismus: Die Maschine als effizienter Freund des Menschen... http://t.co/Z35C58X2hx

247impressions

RT @MEEDIA: Die Grünen aus Weingarten präsentieren den wohl schlechtesten Imagefilm aller Zeiten. Nur für Hartgesottene: http://t.co/ZToRJh…

Datacenter

Absatzwirtschaft

Facebook-Werbung wächst, Twitter schwächelt

Das Anzeigengeschäft von Facebook wächst weiterhin: So stiegen in Q1 die Click-Through-Rate (CTR) und die Ad Impressions um 20 beziehungsweise 41 Prozent im Vergleich zum Vorquartal. Während darüber hinaus der Revenue per Visit (RPV) von Facebook kommend im gleichen Zeitraum um zwei Prozent zunahm, sank er nach einem starken Weihnachtsgeschäft bei Twitter um 23 und bei Tumblr um 36 Prozent. Das ergab der aktuelle Social Media Intelligence Report von Adobe, der quartalsweise die Entwicklung von Paid, Earned und Owned Social Media erfasst.

Facebook

Werbeanzeige

Werbeanzeige