Werbeanzeige

Publishing
Fernsehen
Digital Economy

MEEDIA-ANALYZER PRINT

Analysieren Sie 6.000 Auflagenkurven - zum Beispiel die des Spiegels

MEEDIA-Cover-Check

Analysieren Sie die neuesten Heftauflagen von Spiegel, stern und Focus

spiegel-stern-focus

MEEDIA-Analyzer Web

Analysieren Sie die Visits von 1.000 Internet-Angeboten - z.B. die von Bild.de

Agenda
Tech
Audio

Zitat des Tages

unnamed

Wenn jemand so blöd ist und als Promi ein Nacktfoto von sich selbst macht und ins Netz stellt, hat er doch nicht von uns zu erwarten, dass wir ihn schützen. Vor Dummheit kann man die Menschen nur eingeschränkt bewahren

Günther Oettinger, der künftige EU-Digitalkommissar, über die Affäre um gehackte Promi-Bilder

Werbeanzeige

Datacenter

Absatzwirtschaft

Rumänen und Serben Spitzenreiter beim Fernsehkonsum

Die Fernsehnutzung bleibt in der Europäischen Union und weltweit auf einem sehr hohen Niveau. Durchschnittlich fast vier Stunden täglich (236 Minuten) haben Europäer im vergangenen Jahr Fernsehen geschaut, deutlich weniger als US-Amerikaner, die auf 293 Minuten kommen. Weltweit liegt die Sehdauer Schätzungen zufolge bei 196 Minuten. Die Ausgaben für Fernsehwerbung sind in den meisten europäischen Ländern gestiegen oder waren stabil.

Facebook