Publishing
Fernsehen
Digital Economy
Agenda
Tech
Audio

Zitat des Tages

zitat

Irgendwann hat jedes Format, auch 'Let´s dance' und DSDS, seine Verfallszeit überschritten. Das ist immer so gewesen. Der Sender guckt auch immer auf die Quote. Allerdings hat RTL in seinem Portfolio keine weitere Familiensendung. Somit sind wir da relativ entspannt

„Let's dance“-Juror Joachim Llambi im Gespräch mit Planet Interview

Werbeanzeige

Marketing
Transfermarkt

Tweets über MEEDIA

AnnePauly1

Die nackten Zahlen. MT“@MEEDIA: Unsere große IVW-Analyse der Zeitungsauflagen (überregionale und regionale Titel): http://t.co/8ATyUHq7Jj

mediummagazin

Sex sells: Volontäre der @SWPde haben ein Erotik-Magazin geschaffen - mit Stil. Leider nicht digital. http://t.co/hR9IlCkKaE (via @MEEDIA)

RS_Germany

@meedia zeigt 10 krasse Tipps, du deinen viralen Artikel aufpimpen kannst. Wir so: WTF? http://t.co/huHsx9z7XH

LTCComms

Via @meedia "Bittere Flattr-Bilanz der taz: Häme bringt die meiste Kohle" http://t.co/dGt4Vj76XE

View85

RT @MEEDIA: 10 krasse Tipps mit denen Du Viral-Artikel aufmotzen kannst. Nummer 6 ist ein Hammer – Wow! http://t.co/c9ICnmwUXl

Datacenter

Absatzwirtschaft

Agenturen überfliegen die Eine-Milliarde-Schallmauer

Die deutschen Full-Service-Internetagenturen erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2013 Honorarumsätze von über einer Milliarde Euro (1,055 Milliarden Euro). Allein die nach Umsatz größten 50 der insgesamt 217 meldenden Full-Service-Internetagenturen setzten rund 740 Millionen Euro Millionen Euro um. Dabei stieg auch die Anzahl der Arbeitsplätze in der Branche weiter an: Ihren Angaben zufolge beschäftigen die Full-Service-Digitalagenturen derzeit rund 11.200 festangestellte Mitarbeiter, was einem Anstieg von rund 11,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Deren Pro-Kopf-Umsatz lag im Jahr 2013 durchschnittlich bei 84.489 Euro.

Facebook

Werbeanzeige

Werbeanzeige