Partner von:
Anzeige

Transfercoup aus den eigenen Reihen: ZDF verpflichtet Dunja Hayali als neue “Sportstudio”-Moderatorin

Dunja Hayali modiert nach der Sommerpause „das aktuelle Sportstudio“
Dunja Hayali modiert nach der Sommerpause "das aktuelle Sportstudio"

Die erste Frage zu dieser Personalie, die sich viele stellen, lautet wohl: Was hat die “Moma”-Moderatorin Dunja Hayali mit Sport - und vor allem mit Fußball - am Hut, dass sie nun Moderatorin des “Aktuellen Sportstudios” wird? Die Antwort: recht viel. Vor ihrem Frühstücks-Job arbeitete sie neun Jahre lang als Sportreporterin bei der Deutschen Welle.

Anzeige
Anzeige

Dabei nahm ein vom Großteil der Zuschauer Hayali bislang überwiegend als Moderatorin des “Morgenmagazins” wahr, als Journalistin und Kopf des hochgelobten Sommerformats “Dunja Hayali” oder als kritische Stimme im Kampf gegen Hasssprache in den sozialen Netzwerken.

Jetzt erweitert sie ihr Spektrum und wird mit dem Start der Bundesliga-Saison neben Katrin Müller-Hohenstein, Jochen Breyer und Sven Voss nun auch das “Aktuelle Sportstudio” moderieren.

„Dunja Hayali wird in diesem Sommer nicht nur in ihrem Talk-Magazin auf einem festen Sendeplatz im ZDF ihre kommunikativen Stärken zeigen – sie bringt nun auch ihre Sportkompetenz ins ZDF-Programm ein”, kommentiert ZDF-Chefredakteur Peter Frey.

Anzeige

Für Hayali, die an der Deutschen Sporthochschule studiert hatte, wird “ein Traum wahr”, denn für sie ist das “Aktuelle Sportstudio” seit „Jahrzehnten die Sportsendung im deutschen Fernsehen.“

Die erste Ausgabe mit der neuen Moderation wird am Samstag, den 25. August 2018 um 23.00 Uhr ausgestrahlt.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Meedia

Meedia