Partner von:
buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

„Wie Kojoten abknallen“: US-Musiker Ted Nugent ruft öffentlich dazu auf, Journalisten und Schauspieler zu töten

Auf Abwegen: US-Musiker Ted Nugent
Auf Abwegen: US-Musiker Ted Nugent

Der US-Gitarrist Ted Nugent hatte seine große Zeit Mitte bis Ende der 70er Jahre. Heutzutage macht er vor allem als radikaler Vertreter der US-amerikanischen Rechten und der Waffenlobby auf sich aufmerksam. In der rechtsextremen Radio-Show "Info Wars" des Verschwörungstheoretikers Alex Jones erklärte Nugent nun öffentlich, dass man Medienvertreter, Demokraten und Hollywood-Leute "wie Kojoten abknallen" solle, sobald man sie sieht.

Anzeige
Anzeige

Wörtlich sagte Nugent während der Radio-Show „Info Wars“: „Don’t ask why. Just know that evil, dishonesty, and scam artists have always been around and that right now they’re liberal, they’re Democrat, they’re RINOs, they’re Hollywood, they’re fake news, they’re media, they’re academia, and they’re half of our government, at least. So come to that realization. There are rabid coyotes running around. You don’t wait till you see one to go get your gun. Keep your gun handy, and every time you see one, you shoot one.“ Mit RINOs sind Angehörige der Partei der Republikaner gemeint, die nach Ansicht von Leuten wie Nugent nur noch dem Name nach Republikaner seien: „Republicans in name only“.

Nugent sitzt auch im Board der US-Waffenlobbyvereinigung NRA. Die Show „Info Wars“ von Alex Jones ist berüchtigt für ihre rechtsextreme Haltung und die Verbreitung von Verschwörungstheorien. So hängt Jones u.a. der Theorie an, dass die Regierung der USA in die Anschläge vom 11. September 2001 verwickelt gewesen sei. Außerdem gehört er zu jenen die behaupten, dass der ehemalige US-Präsident Barack Obama gar kein Staatsbürger der USA sei. Im zurückliegenden Präsidentschaftswahlkampf 2016 behauptete er u.a., die Kandidatin der Demokraten, Hillary Clinton, sei von Dämonen besessen. Jones unterstütze damals den heutigen US-Präsidenten Donald Trump, der selbst auch bei „Info Wars“ zu Gast war und sich als Fan der Sendung bezeichnete.

Anzeige

Die Newsweek schrieb die aktuellen Entgleisungen von Ted Nugent auf und sammelte damit über 110.000 Facebook- und Twitter-Interaktionen ein.

Dieses Thema stammt aus #trending, dem MEEDIA-Newsletter mit aktuellen Trend-Themen aus dem Social Web. Hier können Sie #trending kostenlos als Newsletter abonnieren. Sie bekommen die neueste Ausgabe dann montags bis freitags gegen 8 Uhr in Ihr Postfach.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Meedia

Meedia