Partner von:
Anzeige

Chris Höfner verlässt Tempus Corporate – Jasmin Kistner übernimmt Standortleitung in Hamburg

Katrin Voges (li.) und Jasmin Kistner
Katrin Voges (li.) und Jasmin Kistner

Personelle Veränderungen bei Tempus Corporate. Für die Content-Marketing-Tochter des Zeit Verlages übernimmt Jasmin Kistner ab sofort die Leitung des Standortes Hamburg. Zudem kümmert sich Katrin Voges künftig um den Bereich Digitale Medien. Verlassen hat dagegen Chris Höfner das Unternehmen.

Anzeige
Anzeige

Die Digital- und CP-Expertin, die zuvor unter anderem für den Territory-Vorgänger Corporate Publishers gearbeitet hat, soll Tempus Corporate verlassen haben, um sich einer neuen Aufgabe zuzuwenden.

Die 36-Jährige Kistner war bereits seit Ende 2016 stellvertretende Leiterin des Standortes in der Hansestadt. Ebenfalls seit Ende 2016 war Voges Vize-Chefin der Digitale Medien des Content-Dienstleisters.

Anzeige

„Ich bin sehr glücklich, dass ich Jasmin Kistner und Katrin Voges für die neuen Positionen begeistern konnte und ich freue mich sehr, dass wir zukünftig noch intensiver zusammenarbeiten werden”, kommentiert Geschäftsführer Jan Hawerkamp. “Bei Chris Höfner bedanke ich mich für den Auf- und Ausbau der Digital-Unit, den sie in den letzten Jahren maßgeblich verantwortet hat, und wünsche ihr in ihrem neuen Job viel Erfolg.“

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Meedia

Meedia