Anzeige

Serienstarts bei Netflix und Amazon Prime Video im Dezember: „Dark“, „The Crown 2“ und „The Grand Tour 2“

The Crown 2: Eine der bislang prestigeträchtigsten Netflix-Produktionen
The Crown 2: Eine der bislang prestigeträchtigsten Netflix-Produktionen Foto: © Netflix / YouTube

Die Tage sind kurz, kalt und dunkel – bessere Voraussetzung fürs Binge-Watchen kann es kaum geben. Entsprechend brennen Netflix und Amazon zur Weihnachtszeit mit zahlreichen Neustarts ein wahres Serienfeuerwerk ab. Zu den Highlights bei Netflix zählen der zweite Teil des hochgelobten Historiendramas The Crown und die erste deutsche Produktion Dark, während Amazon Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May wieder auf die Grand Tour schicken.

Anzeige
Anzeige

NETFLIX
1. Dezember: Dark

Vorhang auf für die erste deutsche Netflix-Produktion. Heute startet der Zehnteiler „Dark“, der an „Stranger Things“ und wegen der Zeitsprünge gleichzeitig an „Zurück in die Zukunft“ erinnert. Ein Kind wird in der (fiktiven) Kleinstadt vermisst – und nichts scheint auf den zweiten Blick mehr wie es war. Der Trailer vermittelt visuell vor allem eines: eine so düstere Atmosphäre wie ein depressiver Dezembernachmittag im Wald.

8. Dezember: The Crown 2

Es ist das künstlerische Leuchtturm-Projekt von Netflix: The Crown, das Epos um das Leben der britischen Königin Elizabeth II, das pro Staffel mehr als 100 Millionen Pfund an Produktionskosten verschlingen soll.

Nach dem Auftakt vom vergangenen Jahr, der die Phase der Thronbesteigung der jungen Elizabeth zeigte, stehen in der zweiten Staffel Eheprobleme des inzwischen über ein Jahrzehnt verheirateten Königspaars im Vordergrund.

Für Queen-Darstellerin Claire Foy ist es gleichermaßen die letzte Staffel: Wegen des fortschreitenden Alterungsprozesses wechselt die Hauptrolle im nächsten Jahr an Olivia Colman („Broadchurch“).

Weitere Highlights im Dezember:

1. Dezember: „Easy“, Staffel 2
15. Dezember: „El Chapo“, Staffel 2
22. Dezember: „Bright“ (Will Smith-Film)
25. Dezember: „Die Telefonistinnen“, Staffel 2

Anzeige

AMAZON PRIME VIDEO

8. Dezember: The Grand Tour 2

Man muss Jeremy Clarkson, Richard Hammond, James May und vor allem Autos mögen, um an der zweiten Staffel der britischen Autoshow Gefallen zu finden, die eine der Vorzeigeprojekte unter Amazons Eigenproduktionen ist. 2015 hatte der Internet-Gigant das Team der britischen „Top Gear“ abgeworben und im vergangenen Jahr die erste Staffel ausgestrahlt. Nun macht sich das mitunter derbe Trio erneut auf große Fahrt rund um die Welt…

22. Dezember: Red Oaks 3

Es war eine der ersten zehn Eigenproduktionen von Amazon Prime: die 2015 gestartete Coming-of-Age-Serie Red Oaks, die im New Jersey der 80er-Jahre spielt – eine Zeit, als Michael Jacksons „Thriller“ noch der Soundtrack des Lebens und „Top Gun“ die Nummer 1 im Kino war. Am 22. Dezember folgt die dritte und letzte Staffel der von Starregisseur Steven Soderbergh produzierten Comedyserie um den Studenten und Aushilfstennislehrer David auch in deutscher Synchronisation.

Weitere Highlights im Dezember:

1. Dezember: „Lore“, Staffel 1
15. Dezember: „Jean-Claude Van Johnson“, Staffel 2
15. Dezember: „Marvel’s Agent Carter“, Staffel 1+2
19. Dezember: „Der Lack ist ab“

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige