Anzeige

#trending: Lindner, Trittin, Obama, Weidel, Wagenknecht, Luis Fonsi und die FCC

jens-trending-newsletter-NL-grafik.jpg

Guten Morgen! Ob Donald Trump wohl neidisch auf seinen Vorgänger ist? Der 97 Millionen Follower hat und damit mehr als doppelt so viele wie Trump (43 Millionen)? Und der 14 der 25 Tweets mit den meisten Likes in der Twitter-Historie verfasst hat? Von Trump stammt gar keiner. Der neueste Twitter-Hit von Barack Obama - heute in #trending.

Anzeige
Anzeige

#trending // News & Themen

Der mit riesigem Abstand erfolgreichste Artikel deutscher Medien hatte auch am Dienstag mit dem Aus für Jamaika zu tun. Allerdings handelte es sich um eine Satire. Der Postillon holte mit „‚Ich will mich auf meine Modelkarriere konzentrieren‘: Darum ließ Christian Lindner Jamaika sausen“ sagenhafte 73.800 Likes, Reactions, Shares und Kommentare bei Facebook und Twitter. Auf Platz 2 folgt aber auch ein journalistischer Text zum Ende der Sondierungsgespräche: ein Kommentar von Wolfram Weimer auf der Website von n-tv. „Person der Woche: Christian Lindner hat die Kanzlerin entlarvt“ sammelte 21.700 Interaktionen ein.

Mit einem weiteren Aspekt und nahezu identischer Headline punkteten Zeit Online und die Welt. Jürgen Trittin gab in einem Interview mit der Welt den Satz zu Protokoll: „Herr Lindner hatte den Plan, Frau Merkel zu stürzen“. Die Welt erreichte mit entsprechender Zeile und dem Interview 6.900 Likes & Co. Zeit Online fasste das Gespräch zusammen und kam damit sogar auf 9.000 Interaktionen – u.a., weil Christian Lindner den Artikel auf Facebook teilte. Der erfolgreichste Text abseits der Regierungsbildung handelte von einem Fund in Hamburg-Billstedt: Ein Baggerfahrer grub dort bei Arbeiten ein vergessenes riesiges Hakenkreuz aus der Nazi-Zeit aus. Bild erreichte mit der Story eindrucksvolle 20.700 Interaktionen.

#trending // Social Media

Donald Trump wird gern als Twitter-Präsident bezeichnet. Erfolgreicher aber als Trump ist sein Vorgänger Barack Obama. Am Montagabend deutscher Zeit setzte er erneut einen Tweet ab, der in Sachen Interaktionen durch die Decke ging. Der Geburtstags-Glückwunsch an seinen ehemaligen Vize Joe Biden erreichte bis Dienstag, 24 Uhr, unglaubliche 1,76 Millionen Likes und 464.000 Retweets. Damit landete der Tweet in der Liste der 25 nach Likes erfolgreichsten bereits auf Platz 7. Eine Liste, in der Obama nun 14 mal vertreten ist. (Trump kein einziges Mal).

Einer der Gründe für die vielen Reaktionen: Obama gratulierte Biden nicht irgendwie, sondern im Stil des Obama-Biden-Memes, in dem bereits tausende andere Twitter-Nutzer lustige Dialoge zu realen Fotos des Duos erfanden. Bei Obama sah das dann so aus:

#trending // Wahljahr 2017

Am Dienstag waren nicht mehr Posts und Tweets zum Sondierungs-Aus die erfolgreichsten von Politikern bei Facebook und Twitter, sondern welche mit tatsächlichen politischen Inhalten. Die meisten Interaktionen erzielte AfD-Frau Alice Weidel mir ihrer ersten Bundestagsrede zum Thema Schulden- und Zinspolitik. 12.800 Interaktionen sammelte sie ein, wurde auf Facebook 140.000 mal angeschaut. Platz 2 ging am Dienstag mit 10.500 Likes & Co. am Sahra Wagenknecht und ihre Empörung zum Fall Air Berlin: „Air Berlin wird zerschlagen, der Chef gönnt sich eine Millionenabfindung, die Lufthansa sichert sich die Filetstücke – und die Beschäftigten? Sollen tausendfach in die Arbeitslosigkeit geschickt und genötigt werden, sich zu Dumpinglöhnen bei der Lufthansa-Tochter Eurowings zu bewerben. Das ist übelste Erpressung!“ Dahinter folgen zwei Posts von Christian Lindner: einer mit seinem ZDF-Interview und einer mit dem oben bereits erwähnten Trittin-Interview.

Anzeige

#trending // Entertainment

Luis Fonsi hält seit einigen Monaten den YouTube-Weltrekord. Kein Video wurde auf der Plattform so oft angesehen wie sein Clip zum Mega-Welthit „Despacito“. 4,36 Milliarden mal inzwischen. Vor einigen Tagen veröffentlichte Luis Fonsi ein neues Video. Zusammen mit US-Star Demi Lovato nahm er den Song „Échame La Culpa“ auf. Zwar hat der Song wohl kein so großes Hit-Potenzial wie „Despacito“, doch 51,7 Millionen YouTube-Views sind nach fünf Tagen ebenfalls schon eine eindrucksvolle Zahl.

#trending // Worldwide

Erneut gibt es in den USA helle Aufregung wegen der Zurücknahme einer Regelung aus der Obama-Ära. Ajit Pai, von Donald Trump als Chef der Federal Communications Commission (FCC) eingesetzt, hat verkündet, dass die Netzneutralität in den USA abgeschafft werden soll. Damit könnten Internet-Provider künftig frei entscheiden, welche Dienste, Websites, Tools, Apps ihren Kunden mit besserer Geschwindigkeit zur Verfügung gestellt werden als andere. Im Umkehrschluss könnten sie solchen Anbietern, die keinen Vertrag mit dem Provider abschließen wollen, ihre Services ausbremsen. Folge: Giganten wie Facebook, Google, Apple, Amazon hätten große Vorteile gegenüber jungen kleinen Unternehmen.

Ein Artikel der New York Times zum Vorgang war der erfolgreichste – mit 256.000 Interaktionen bei Facebook, 12.600 bei Twitter und 150.000 bei Reddit. Und das in nur acht Stunden. Eindrucksvolle Zahlen, die zeigen, wie besorgt die Internet-Nutzer in den USA sind. Und das zu recht, denn die Republikaner haben die Mehrheit unter den FCC-Kommissaren, die über die Neuregelung entscheiden.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: Der Postillon – „‚Ich will mich auf meine Modelkarriere konzentrieren‘: Darum ließ Christian Lindner Jamaika sausen“ (73.800 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: DWDL.de – „Vertrag verlängert: Mehr Böhmermann beim ZDF“ (3.100 Retweets und Likes)

Story bei Blendle (nach Likes): Süddeutsche Zeitung – „Die Paten“ [über kriminelle Familienclans in Berlin]

Google-SuchbegriffBVB(200.000+ Suchen) [spielte am Abend in der Champions League]

Wikipedia-Seite: Charles Manson(39.000 Abrufe)

Youtube-Video: Dude Perfect – „Water Bottle Flip 2 | Dude Perfect

Song (Spotify): Bausa – „Was du Liebe nennst“ (545.000 Stream-Abrufe aus Deutschland am Sonntag)

Musik (Amazon): „Die drei ??? – 189: und der unsichtbare Passagier“ (Audio-CD)

DVD/Blu-ray (Amazon): „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ (Blu-ray)

Game (Amazon): „PlayStation Plus Mitgliedschaft | 12 Monate

Buch (Amazon): Jeff Kinney – „Gregs Tagebuch 12 – Und tschüss!“ (Gebundene Ausgabe)

#trending // Feedback und Teilen

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Mehr Social-Media-Trends und -Themen lesen Sie in meiner nachmittäglichen Kolumne in der Handelsblatt-10-App. Erhältlich für iOS und Android.

Hier können Sie #trending kostenlos als Newsletter abonnieren. Sie bekommen die neueste Ausgabe dann montags bis freitags gegen 8 Uhr in Ihr Postfach.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*