Partner von:
Anzeige

Bild leakt RTL-Dschungelcamper Nummer neun: Auch „Big Brother“-Insasse Alex Jolig heuert bei IBES an

Nach Angaben der BamS zieht Alex Jolig ins Dschungelcamp
Nach Angaben der BamS zieht Alex Jolig ins Dschungelcamp

In wenigen Wochen startet die 12. Staffel von "Ich bin ein Star – holt mich hier raus!", und nach und nach werden immer mehr Namen der mutmaßlichen Dschungelcamper bekannt. Die Bild am Sonntag enthüllte mit Alex Jolig nun den mittlerweile neunten Promi. Jolig wurde durch seine Teilnahme in der ersten "Big Brother"-Staffel im Jahr 2000 bekannt.

Anzeige
Anzeige

Nach seiner Rauswahl aus dem „Big Brother“-Container versuchte Jolig sich kurzfristig als Sänger und Schauspieler, machte die meisten Schlagzeilen aber durch seine Kurzzeit-Liason mit Jenny Elvers und das daraus hervorgegangene gemeinsame Kind. 2005 nahm er er an der ProSieben-Reality-Show „Die Burg“ teil, danach wurde es für einige Jahre still um ihn. Nach Angaben der Bild am Sonntag zieht er nun in gut zwei Monaten für das RTL-Format „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“ gemeinsam mit elf C-Promis ins australische Dschungelcamp.

Anzeige

Bereits seit einem Monat enthüllt die Bild wie in jedem Jahr nach und nach die Teilnehmer des Erfolgsformats, das im Januar in die nächste Runde geht. 2018 sollen bislang dabei sein: Natascha Ochsenknecht, Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser, Tatjana Gsell, Schlager-Sängerin Tina York, „DSDS“-Teilnehmer Daniele Negroni, Transgender-Model Gi­uli­a­na Far­fal­la, Musiker und Bacherlorette-Sieger David Friedrich und Matthias Mangiapane, der durch Vox-Format „Hot oder Schrott“ bekannt wurde.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Meedia

Meedia